Wo ist eigentlich meine Pollen-Allergie?

März und April sind für mich als Allergiker normalerweise ziemlich öde Monate – an Sport und Bewegung im Freien ist kaum zu denken, da ich gegen Hasel, Erle und Birke allergisch bin. Die Pollen dieser Frühblüher führen zu unangenehmen Folgen wie juckende Augen, rinnende Nase und auch Hustenreiz. Heuer war seit langem das erste Jahr, […]

Unsere Bienen sind bio zertifiziert!

Seit Ende Februar haben wir das Biozertifikat für unsere Bienen erhalten! Was ist in der Bio-Imkerei anders? Es gibt einige Vorgaben, die einen Unterschied zu herkömmlicher Inkerei ausmachen. Man darf nur Holzbeuten verwenden, Biozucker füttern, ein Teil der Waben pro Volk muss Naturwabenbau sein, es muss einen eigenen Wachskreislauf geben, es dürfen nur bestimmte Mittel für […]

Der Frühling kommt!

Man spürt es jetzt schon deutlich: der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten! Die Tage werden länger, die Sonne schon kräftiger und man freut sich auf die Aktivitäten im Freien. Auch die Bienen sind an warmen sonnigen Tagen schon unterwegs um ihren Reinigungsflug zu machen. In ein paar Wochen werden sie mit dem […]

Wie geht es den Bienen im Winter?

Schon im September konnten wir an den Bienen erkennen, dass ein strenger Winter auf uns zu kommt. Sie haben schon im Herbst extrem viel Kittharz eingebracht und damit alle Ritzen und Schlitze zugekittet. Jetzt sitzen sie in der sogenannten Wintertraube und wärmen sich durch permanenten Flügelschlag gegenseitig auf. Dabei rotieren sie, sodass jede Biene auch […]

Honig-Zitronen-Limonade

Frisch gepresste Zitrone mit Honig und Wasser hilft nicht nur bei Verkühlung, sondern gibt auch Energie für den Alltag! Einfach 300 ml Wasser, Saft von einer Zitrone und 1–2 EL Honig gut vermischen. Kann warm oder kalt getrunken werden. Wenn Sie die Limonade heiß trinken wollen, dann das Wasser auf 40°C abkühlen lassen bevor Sie […]

Leiden Sie unter Allergien?

Leiden Sie unter Allergien? Dann jetzt schon 1–2 Teelöffel Wabenhonig jeden Tag kauen. Der Körper gewöhnt sich dann schon in kleinen Mengen an die Blütenpollen und hat im Frühling damit weniger Probleme. Der Wabenhonig hilft nicht nur bei Allergien, sondern auch bei Verkühlungen und Zahnfleischproblemen.