Kurse

LagerfeuerFeuer ist das zen­trale Ele­ment in eini­gen mein­er Kurse. Feuer wärmt, es unter­stützt uns beim Kochen und bringt uns wieder zurück zur Natur. Kochen am offe­nen Feuer ist eine lustige und erfahrungsre­iche Freizeitbeschäf­ti­gung mit den Kindern im eige­nen Garten, auf Wan­derun­gen, beim Campen …

Kann aber auch in Not­si­t­u­a­tio­nen sehr hil­fre­ich sein – wenn z.B. Strom oder Gas aus­fall­en. Natür­lich kön­nen alle Gerichte auch zu Hause in der Küche nachgekocht werden.

Kochen am Lagerfeuer & Töpfern wie in der Steinzeit

Feuer wird auch beim Töpfern benötigt um die fer­tige Ware zu bren­nen. Während unseres Kurs­es ler­nen wir die Bear­beitung von Ton um ein­fache Gefäße zur Auf­be­wahrung herzustellen – z.B. Honig, Kerzen, Seifen, Cre­men usw. Die fer­ti­gen Ton­pro­duk­te wer­den in meinem Bren­nofen gebran­nt und kön­nen nach ein paar Tagen abge­holt wer­den.
Genießt diesen Tag gerne auch gemein­sam mit euren Kindern.

Ter­min: 27.7.2021, 17:00 – 20:30 Uhr
Ort: Pfadfind­er­heim Klosterneuburg 1, Leopold­straße 31
Preis: Eur 89,00 / Erwach­sene und Eur 49,00/Kind 8–14 Jahre, inklu­sive Unter­la­gen und Mate­r­i­al
Anmel­dung: Anmel­dung Kochen & Töpfern

Kochen am Lagerfeuer & Wachswerkstatt

Bienen bauen ihren Stock mit Wach­swaben aus. Das Wachs erzeu­gen sie selb­st mith­il­fe ihrer Wachs­drüsen. Bienenwachs ist ein abso­lut natür­lich­er Rohstoff aus dem wir Kerzen, Cre­men und viele weit­ere Dinge her­stellen kön­nen. Im Kurs schauen wir uns die ganze Pro­duk­tions­kette an: vom Stock über das Klären des Rohwach­es bis zum fer­ti­gen End­pro­dukt. Die fer­ti­gen Pro­duk­te nehmt ihr am Ende mit nach Hause.

Ter­min: 2.8.2021, 17:00 – 20:30 Uhr
Ort: Pfadfind­er­heim Klosterneuburg 1, Leopold­straße 31
Preis: Eur 89,00 / Erwach­sene, inklu­sive Unter­la­gen und Mate­r­i­al
Anmel­dung: Anmel­dung Kochen & Wachswerkstatt

Workshop Seifensieden

Wir ler­nen zuerst wie das Seifen­sieden funk­tion­iert — über die ver­schiede­nen Öle und Fette und pro­duzieren im Anschluss zwei ver­schiedene Seifen. Natur­seifen sind rück­fet­tend und daher auch ide­al zum Duschen geeignet.

Ter­min: 31.5.2021, 17:30 — 20:30 Uhr
Ort: Her­mannstraße 14
Preis: Eur 59,00 / Erwach­sene, inklu­sive Unter­la­gen und Mate­r­i­al
Anmel­dung: Anmel­dung Seifensieden

Workshop Oxymel

Oxymel ist die Ur-Medi­zin aus Honig & Essig. Es ist ein wohlschmeck­ender und gut verträglich­er Sirup, der das Immun­sys­tem stärkt und bei zahlre­ichen Beschw­er­den wie Fieber, Hus­ten, Ver­dau­ungsstörun­gen, Vergif­tun­gen, Entzün­dun­gen, Wun­den etc hil­ft. Wir stellen 3 ver­schiedene Oxymels gemein­sam her, die dann mitgenom­men wer­den können.

Ter­min: 8.6.2021, 17:30 — 20:30 Uhr
Ort: Her­mannstraße 14
Preis: Eur 59,00 / Erwach­sene, inklu­sive Unter­la­gen und Mate­r­i­al
Anmel­dung: Anmel­dung Oxymel

Workshop Wellness

Mit den Pro­duk­ten der Bienen kön­nen wir Ver­schiedenes her­stellen um unseren Kör­p­er zu ver­wöh­nen. Honig hat eine sehr pfle­gende Wirkung für unsere Haut. Wir wer­den in diesem Kurs ein Gesicht­speel­ing, eine Gesichts­maske, eine Body­lo­tion und Badekugeln her­stellen. Natür­lich kön­nt ihr die selb­st­gemacht­en Pro­duk­te mitnehmen.

Ter­min: 22.6.2021, 17:30 — 20:30 Uhr
Ort: Her­mannstraße 14
Preis: Eur 59,00 / Erwach­sene, inklu­sive Unter­la­gen und Mate­r­i­al
Anmel­dung: Anmel­dung Wellness