Der Frühling kommt!

Man spürt es jet­zt schon deut­lich: der Früh­ling lässt nicht mehr lange auf sich warten! Die Tage wer­den länger, die Sonne schon kräftiger und man freut sich auf die Aktiv­itäten im Freien. Auch die Bienen sind an war­men son­ni­gen Tagen schon unter­wegs um ihren Reini­gungs­flug zu machen. In ein paar Wochen wer­den sie mit dem Sam­meln von Pollen der Früh­jahrs­blüher begin­nen um ihre Brut zu füt­tern.

Aber auch für den Imk­er gibt es jet­zt schon genug zu tun: neue Beuten müssen bestellt wer­den, Rähm­chen für die neuen Waben vor­bere­it­et wer­den, vorhan­dene Zargen wer­den gere­inigt und repari­ert und zur Obst­blüte wer­den die Völk­er durchgeschaut. Bei der Durch­sicht sieht man dann gle­ich wie stark die Völk­er sind und ob man eventuell Ableger — also ein weit­eres Volk — von ihnen machen kann. Aber jet­zt heißt es noch warten bis der Früh­ling tat­säch­lich da ist!

Schreibe einen Kommentar